Project Planning, Project Management, Operations
Duration
3 years
Start Date
Agreed with selected candidate (ASAP)
End Date
1 March 2025
Deadline for applications
When suitable candidate is found
Open position
The Deputy Director for Internal Services is responsible for overseeing the Finance of the centre, the maintenance and grounds works carried out indoors and outdoors, the well-being of KISC properties and buildings, and the IT hardware and network connections of the Centre (computer, phone, internet lines...) As Deputy Director they will work in close cooperation with the KISC Foundation regarding the properties, renovations and investments. A strong ability to lead people will be critically important, more than a detailed knowledge of one work area. ---------------------------------------- Die stellvertretende Direktorin/der stellvertretende Direktor für interne Dienste ist verantwortlich für die Finanzen des Zentrums, die Instandhaltung der Innen- und Aussenanlagen (wie das Gebäude, Campingplatz, etc.), sowie die IT-Hardware und das IT-Netzwerk. Als stellvertretende Direktorin/stellvertretender Direktor arbeitet sie/er eng mit der KISC-Stiftung zusammen. Team-Management-Kenntnisse sind von entscheidender Bedeutung und wichtiger als detailliertes Wissen über einen bestimmten Arbeitsbereich.
Apply for a job
  • Needs to be at least 24 Years old
  • Advanced written and verbal communication in English
  • Holds a driving License
  • Good understanding of German language, including the ability to communicate in German (or French)
  • You're strongly recommended to be vaccinated against Covid-19 with one of the vaccinations recognised by Switzerland

Anforderungen an die BewerberInnen:

  • Alter: Mindestens 24 Jahre.
  • Fortgeschrittene schriftliche und mündliche Kenntnisse in Englisch.
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, einschliesslich der Fähigkeit, auf Deutsch (oder Französisch) zu kommunizieren.
  • Führerschein Klasse B.
  • Vollständige Impfung gegen Covid-19, mit einem von der Schweiz anerkannten Impfstoff.

Essential experience

  • Proven experience in leadership & line management
  • Experience working with and reporting to a board / Committee
  • Experience in strategic vision / thinking
  • Experience in networking / presenting on behalf of an organisation
  • Experienced in external relationship management 

Additionally

We are looking for someone who is creative in problem solving, with a good level of stress resistance. As the World Scout Centre, we’re looking for someone who has strong Scouting values and believes in the KISC Mission and Vision.
Ideally, you will also have some knowledge of the following: Technical systems. Construction. ICT. Financial management

 

Anforderungen:

  • Erfahrungen im Team-Management und Mitarbeiter-Führung.
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit einem Vorstand/Ausschuss und Berichterstattung an diesen.
  • Ausgeprägtes Strategisches Denken.
  • Erfahrungen im Netzwerken und dem Präsentieren einer Organisation nach Aussen.
  • Erfahrungen im Management externer Beziehungen.

Weiteres:

Wir sind auf der Suche nach einer/einem Kandidatin/Kandidaten, die kreative Problemlösungen erarbeiten kann und ein hohes Mass an Stressresistenz aufweist. Als das Weltpfadfinderzentrum suchen wir nach einer Person, die unsere Werte vertritt und sich für unsere Mission und Vision einsetzt. Idealerweise verfügt die/der ideale KandidatIn über Wissen in den folgenden Bereichen: Technische Systeme, Bauwesen, Informationstechnik, Finanzmanagement.

Main responsibilities

  • Deputy Director of the World Scout Centre.
  • Joint responsibility with the other Deputy Directors for overseeing the daily operations of the centre.
  • Supporting the implementation of the strategy as set by the KISC Committee.
  • Responsible for the management and development of the Internal Services department of the Centre which includes the centre’s property, campsite, shop, IT services, finance team and all technical systems.

You can find a layout of the responsibilities with an idea of the amount of time dedicated below:

Verantwortlichkeiten:

  • Stellvertretende/r DirektorIn des Weltpfadfinderzentrums.
  • Gemeinsame Verantwortung mit den restlichen Direktoren, den Betrieb des Zentrums zu gewährleisten.
  • Unterstützung bei der Umsetzung der vom KISC-Komitee festgelegten Strategie.
  • Verantwortung für die Verwaltung und Entwicklung der internen Dienste des Pfadizentrums, wie die Immobilien, den Campingplatz, den Shop, die IT-Dienste, alle technischen Systeme, sowie die Finanzverwaltung.

Siehe Bild oben für die Übersicht der Verantwortlichkeiten. Die Prozentangaben sollen darstellen, wie viel Zeit ungefähr dafür aufgewendet werden muss.

 

 

Scope of decision making:

  • You will report directly to the KISC Director. At times you will also be required to report to the KISC Committee and Foundation.
  • As a Deputy Director, you will be expected to take decisions on behalf of the Centre.
  • You will manage a department, including up to 6 volunteer staff leading their own areas, and as such are the most senior role in that area.
  • You will have an annual budget accountholder responsibility in the region of 500’000CHF.

Umfang:

  • Sie sind direkt dem KISC-Direktor unterstellt. Gelegentlich muss auch dem KISC-Komitee und der Stiftung Bericht erstatten werden.
  • Als stellvertretender Direktor müssen Entscheidungen im Namen des Zentrums getroffen werden.
  • Führung einer Abteilung mit bis zu 6 ehrenamtlichen Mitarbeitern, die ihre eigenen Bereiche leiten.
  • Jährliche Budgetverantwortung in der Grössenordnung von ca. 500'000 CHF.

Insurance

  • Accident Insurance (provided by the Centre): All staff are insured for accidents, both during work and private time throughout the duration of the contract.
  • Private Liability Insurance (provided by the Centre): This insurance covers any damage caused by any staff to an object or person.
  • Sickness Insurance (provided by the Centre): All LTS will get private sickness insurance if necessary. The deductible (amount each LTS has to cover per calendar year themselves) is, if nothing else mentioned, CHF 300.-. This insurance covers any treatment due to sickness.
  • Social Insurance according to the Swiss Law (provided by the Centre): Every LTS must have Social Insurance according to the Swiss regulations. This includes invalidity insurance, maternity leave and old-age and survivors' insurance (OASI). More information will be given during training.

Benefits

  • A room in one of the shared flats in Kandersteg or in the KISC owned buildings, or a private apartment
  • All meals at the Centre, both while at work and on days off
  • 2 days off per week and 20 days of holidays per calendar year
  • A Swiss Pass (50% discount card for transportation in Switzerland)
  • Pocket money starting from 1,000 CHF per month       
  • Management and leadership training
  • Administration of work permits
  • Other benefits as detailed here on our website

 

Versicherungen (von Zentrum bereitgestellt):

  • Unfallversicherung: Alle Mitarbeiter sind während der gesamten Vertragsdauer, sowohl während der Arbeit als auch in ihrer Freizeit, gegen Unfälle versichert.
  • Privathaftpflichtversicherung: Diese Versicherung deckt Schäden ab, die an Gegenständen oder Personen verursacht wurden.
  • Krankenversicherung: Alle Mitarbeiter werden privat krankenversichert. Der Selbstbehalt (Betrag, den man pro Kalenderjahr selbst tragen muss) beträgt, wenn nicht anders erwähnt, 300 CHF. Diese Versicherung deckt alle krankheitsbedingten Behandlungen ab.
  • Sozialversicherung nach Schweizer Recht: Jeder Mitarbeiter muss nach den schweizerischen Vorschriften sozialversichert sein. Dazu gehören die Invaliditätsversicherung, der Mutterschaftsurlaub und die Alters- und Hinterbliebenenversicherung (AHV). Weitere Informationen werden vor Ort gegeben.

Benefits:

  • Ein Zimmer in einer WG in Kandersteg oder am Zentrum, oder eine Privatwohnung.
  • Alle Mahlzeiten im Zentrum, sowohl während der Arbeit als auch an freien Tagen.
  • 2 freie Tage pro Woche und 20 Urlaubstage pro Kalenderjahr.
  • Swiss Pass (50% Rabattkarte für öffentliche Verkehrsmittel in der Schweiz).
  • Taschengeld ab 1'000 CHF pro Monat.
  • Management- und Leitungsausbildung.
  • Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung wird vom Zentrum beantragt und verwaltet.
  • Weitere Vorteile, wie hier auf unserer Webseite angegeben.

Visa

  • Citizens of EU/EFTA countries do not need a visa, and the Centre secures the necessary work permit.
  • It is not possible for us to secure a visa for someone from a non-EU/EFTA country.
  • The employment is dependent on securing the necessary special permission from the Swiss authorities.

Visum:

  • Personen aus EU/EFTA-Ländern benötigen kein Visum, und das Zentrum sorgt für die erforderliche Arbeitsbewilligung.
  • Es ist nicht möglich, ein Visum für Personen aus Nicht-EU/EFTA-Ländern zu beantragen.
  • Die Beschäftigung ist von der Erteilung der erforderlichen Genehmigungen durch die Schweizer Behörden abhängig.

Testimonials

Internal Services Director

Cédric

France
Internal Services Director
As Internal Services Director, I had the dual responsibility of being a Deputy Director and having the responsibility for all the Internal Services at KISC: Maintenance, Groundskeeping, ICT, Finance and Administration. The range of tasks and responsibilities is comprehensive, with one common goal: providing support to all the other teams to enable them in delivering the best services to our guests. It was an incredibly rich experience, full of challenges and learnings, that helped me develop my management skills and creativity.